Vor dem Frettchen kaufen sollte man das Frettchen Zubehör zusammen haben. Frettchen brauchen einen großen Käfig, der am besten über mehrere Etagen geht. Beim Material ist Holz und Draht die erste Wahl. Das Material sollte weder weich sein, noch Reißkanten habe, da sonst Verletzungsgefahr für dein Frettchen besteht. Fliesen oder PVC sind sind geeignete wasserabweisende Bodenbeläge für den Käfig.

Ein kleiner Hasenstall, Hamsterkäfig oder ein anderer Nagerkäfig ist nicht geeignet. Ein passender Frettchenkäfig sollte auf jeder Etage mindestens 60 cm hoch sein.

Die Schlafhöle sollte ca. Maße von 40 x 30 x 30 cm haben und einen kleinen Eingang, ca. 7 – 10 cm, haben. In den Schlafplatz sollte man weichen Stoff legen. Stroh, Frotee und Streu sind Bakterienherde und dürfen nicht verwendet werden.

Frettchen Spielzeug

Neben Käfig, Schlafhaus, Katzenklo und Fressnapf, braucht dein Frettchen eine Wanne für den Sommer, eine Haarbürste, eine Transportbox für Arztbesuche oder Reisen, eine Geschirr für Ausflüge ins Freie und ganz wichtig: Spielzeug! Ihr werdet es sehr schnell merken. Frettchen sind sehr, sehr aktiv. Wenn ihr ihnen nicht genug und abwechslungsreiches Spielzeug zur Verfügung stellt, finden sie schnell gefallen an euren Lieblingsdingen. Zur Inspiration zeigen wir euch eine Auswahl verschiedenster Spielzeuge.